Mami Voice Bild

"Mami Voice"


Dank der Spende des Italieners Alfredo Bigogno, der das „Mami Voice“-Gerät entwickelt hat, kann das Caritas Baby Hospital in Bethlehem als einziges Krankenhaus im Westjordanland diese neue Technologie anbieten.

Das Gerät überträgt den Ton und die Vibration der Stimme der Mutter direkt in den Inkubator des Neugeborenen, ohne elektromagnetische Strahlung zu erzeugen, und wirkt beruhigend auf die kleinen Patienten. Das Christian Media Center in Jerusalem hat dazu im Oktober 2019 einen Kurzfilm produziert.

Teilen