Weihnachtskollekte der Kinderhilfe Bethlehem geht online

Weihnachtskollekte der Kinderhilfe Bethlehem geht online


Medienmitteilung, 1. Dezember 2021

Foto: © Meinrad Schade

Die Kinderhilfe Bethlehem macht mit einer eigenen Website auf die Weihnachtskollekte für das Kinderspital in Bethlehem aufmerksam. Unter www.weihnachtskollekte.ch finden sich Informationen zur Arbeit des Kinderspitals, zur aktuellen Situation in Bethlehem und zu den Spendenmöglichkeiten. Unterstützt wird die Aktion von der Schweizer Bischofskonferenz.

Bischof Felix Gmür, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz und Protektor des Caritas Baby Hospital in Bethlehem, betont in einer kurzen Videobotschaft die Bedeutung des Spitals für die Region und bittet um Unterstützung der diesjährigen Weihnachtskollekte. Diese wird in den Weihnachtsgottesdiensten traditionell für das Kinderspital in Bethlehem aufgenommen.

Dr. Hiyam Marzouqa, Chefärztin des Caritas Baby Hospital, ihrerseits berichtet, dass in den letzten Monaten viel mehr kleine Patienten aus armutsbetroffenen Familien ins Spital gekommen seien und hält fest: «Nur dank vieler Spenden konnten all diese Kinder bei uns behandelt werden».

Die Weihnachtskollekte trägt wesentlich zur Finanzierung des Spitals bei. Betrieben wird das Caritas Baby Hospital vom Verein Kinderhilfe Bethlehem mit Sitz in Luzern. Es ist das einzige Spital im Westjordanland, in dem ausschliesslich Kinder behandelt werden − unabhängig der religiösen oder sozialen Herkunft ihrer Familien.

Weitere Informationen zur Aktion unter www.weihnachtskollekte.ch

 

Teilen