Bild 01

Bild 01

(c) KHB/Meinrad Schade
«Kinderliebe und Geduld mit den Eltern sind für den Arztberuf wesentlich», sagt Dr. Hiyam Marzouqa.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 02

Bild 02

(c) KHB/Meinrad Schade
Jeden Morgen werden im Caritas Baby Hospital Neuzugänge und besonders komplexe Fälle besprochen.

Download (JPG / 1 MB)
Bild 03

Bild 03

(c) KHB/Meinrad Schade
Dr. Hiyam auf Stippvisite im Spielzimmer.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 04

Bild 04

(c) KHB/Meinrad Schade
Schon früh wusste Hiyam Marzouqa, dass sie Kinderärztin werden möchte.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 05

Bild 05

(c) KHB/Meinrad Schade
Immer wieder wird die Chefärztin bei der Visite hinzugezogen.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 06

Bild 06

(c) KHB/Meinrad Schade
Dr. Hiyam Marzouqa untersucht im Ambulatorium einen jungen Patienten.

Download (JPG / 1 MB)
Bild 07

Bild 07

(c) KHB/Meinrad Schade
Dr. Hiyam Marzouqa im Labor des Caritas Baby Hospital, einer wichtigen Abteilung
im medizinischen Alltag des Kinderspitals.

Download (JPG / 1 MB)
Bild 08

Bild 08

(c) KHB/Meinrad Schade
Dr. Hiyam Marzouqa im Labor des Caritas Baby Hospital, einer wichtigen Abteilung im 
medizinischen Alltag des Kinderspitals.

Download (JPG / 1 MB)
Bild 09

Bild 09

(c) KHB/Meinrad Schade
Dr. Marzouqa tauscht sich auf der Intensivstation mit einer Sozialarbeiterin aus, die in
engem Kontakt mit den Eltern steht.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 10

Bild 10

(c) KHB/Meinrad Schade
Regelmässig geht Dr. Hiyam auf die Stationen und sucht selbst das Gespräch mit den Eltern.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 11

Bild 11

(c) KHB/Meinrad Schade
Besonderes Ritual: Fast jeden Tag besucht Hiyam Marzouqa vor der Arbeit die Geburtskirche
in Bethlehem und zündet Kerzen an.

Download (JPG / 3 MB)
Bild 12

Bild 12

(c) KHB/Meinrad Schade
Die Kinderärztin nimmt sich Zeit für das persönliche Gebet.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 13

Bild 13

(c) KHB/Meinrad Schade
Ruhige Momente in der Natur sind selten im Alltag der Chefärztin.

Download (JPG / 1 MB)
Bild 14

Bild 14

(c) KHB/Meinrad Schade
Die medizinische Betreuung ihrer Eltern teilt sich Dr. Hiyam mit ihrem Bruder, der ebenfalls Arzt ist.

Download (JPG / 2 MB)
Bild 15

Bild 15

Hiyams zahlreiche Nichten sind überzeugt, dass ihre Tante die besten Zöpfe flicht.

Download (JPG / 2 MB)
Teilen