So schlafen die Kinder im Kinderspital Bethlehem

So schlafen die Kinder im Kinderspital Bethlehem


Im Jahr 1953 konnte das Caritas Baby Hospital aufgrund von begrenzten Ressourcen nur wenige Bettchen in einem Spital der Gegend anmieten, um kranke Kinder zu versorgen. Das war der Beginn einer pädiatrischen Bettenstation in Bethlehem. Durch die langfristige Unterstützung der Kinderhilfe Bethlehem und grosszügige Spenden aus Europa wurde es später möglich, ein eigenes Spitalgebäude zu erbauen. Es wurde 1978 eingeweiht. Seither ist das medizinische und pflegerische Angebot des Spitals stetig erweitert worden und ein Annex wurde im Jahr 2013 eröffnet.
  
Unser Ziel ist es, das Spital weiter auszubauen und daher planen wir als nächstes die Eröffnung einer chirurgischen Abteilung.
Teilen